Kreisseglerverband Lübeck

Aufgaben

Der KSV nimmt die Interessen der Segelvereine im Gebiet der Hansestadt Lübeck wahr. Vereinsübergreifend werden Aktivitäten, Informationen, Initiativen und Maßnahmen koordiniert, die der Ausübung des Segelsport dienen.

Annähernd 4.100 Segler üben den Segelsport in Lübeck aus, damit ist der Segelsport nach Turnen und Fußball die drittstärkste Sportart


Dazu gehört:

  • die Ausbildung zum SBF See, Binnen und der SKS
  • Verständigung Segler und Motorbootfahrer
  • Förderung und Vergabe von Regatten und Kreissegler-Meisterschaften
  • Jugendregatten fördern
  • Verbindung zum SVSH
  • Verbindung zum TSB

Versammlungen

  • Jahresversammlung
  • Treffen der Vereine Teerhofinsel
  • Treffen der Vereine Passathafen
  • Seekonferenz Ratzeburger See
  • Regatta-Termin Abstimmungen

 

Vorsitz

Vorsitzender:

Ralf Giercke

 

Stellvertr. Vorsitzender:

Thomas Brügger

 

Führerscheine:

Joachim Gerds